Micro Needling


Verjüngte, strahlende Haut dank Micro-Needling

Micro-Needling ist ein bewährtes Verfahren zur Hautbildverbesserung und Hautverjüngung. Es wird eingesetzt bei Falten, insbesondere Augen- und Lippenfältchen, bei erschlaffter Haut, Pigmentflecken, Narben, Schwangerschaftsstreifen und allgemeinen Zeichen der Hautalterung.
Die Haut wird mit winzigen Nadeln punktiert, um den Selbstheilungsprozess anzuregen. Als Folge produziert die Haut vermehrt Kollagen und Elastin. Durch diese wissenschaftlich belegte Behandlung werden Zellen aktiviert, damit sie ein neues, elastischeres und gleichmässigeres Kollagengerüst bilden (Remodelling). Das verstärkte Zellwachstum führt ausserdem zu einer festeren und widerstandsfähigeren Haut. Micro-Needling verbessert die Elastizität, den Feuchtigkeitsgehaltund die Durchblutung der Haut und verleiht ihr einen jugendlichen Glanz.

Die Einstiche wirken zudem als Mikrokanäle, die während der Behandlung topische  Nährstoffetief in die Hautschichten tragen können, um die positive Wirkung zu verstärken.
Da Micro-Needling nicht zu Pigmentverschiebungen führt, ist das Verfahren auch für dunklerpigmentierte Haut geeignet.

Je nach Kundenwunsch und Empfinden kann mit verschiedenen
Nadeltiefen punktiert werden. Klassischerweise wird in der
kosmetischen Behandlung bis 1mm tief gearbeitet; im medizinischen
Verfahren kann mit einer Nadeltiefe bis 2,5 mm behandelt
werden.

 

Durch das patentierte System Dermaneed von Swiss Estetic mit welchem wir arbeiten, ist die Behandlung bedeutend angenehmer als mit herkömmlichen Geräten. Die Hautbarriere eröffnet sich senkrecht, so das die Hautoberfläche weder gezerrt noch verletzt wird.